Niños en la Calle e. V.
 
Niños en la Calle   e. V. ein Projekt zur  Hilfe für Strassenkinder in Lateinamerika.
 
    13.01.2019

    Sehr geehrte, liebe Mitglieder (innen) und Unterstützer(innen),
     
    seit 2009 haben wir einige Kerzen gegen die Dunkelheit ...


Vereinszweck

aus der Satzung:
Zweck des Vereins ist die Förderung medizinischer und sozialer Nothilfe für Kinder und Jugendliche aus Armutsgebieten in Lateinamerika.
Eine Hauptzielgruppe der Hilfsmassnahmen des Vereins  sind  Kinder und Jugendliche ohne feste soziale Strukturen -sogenannte „Strassenkinder.“
Der Verein  leistet im Rahmen seiner Möglichkeiten medizinische Nothilfe durch ärztliche Hilfseinsätze vor Ort und fördert die Einbindung der Kinder und Jugendlichen in vorhandene lokale Strukturen im Bereich Ernährung, Notunterkunft und Schuluntericht.
Der  Verein fördert Massnahmen im Bereich der elementaren Gesundheitserziehung und Schulungen zur Gesundheitsprävention an Multiplikatoren.

Er verfolgt ausschliesslich gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung

Der Satzungszweck  wird verwirklicht durch mobile ärztliche  Hilfseinsätze Deutscher  und auslandischer Ärzte sowie anderer Hilfspersonen mit Ambulanzfahrzeugen in städtischen und entlegenen Gebieten in Zusammenarbeit mit örtlichen Strukturen wie   z..B. der Strassenkinderhilfe  der Don-Bosco-Mission,  „Ärzte für die Dritte Welt“   sowie tätigkeitsähnlicher Organisationen.
                                                           
Es werden einfache Hygienemassnahmen wie z.B. Trinkwasseraufbereitung unter besonderen Bedingungen und  Elternschulungen auf dem Gebiet der Gesundheitsprävention durchgeführt.

Satzung
Satzung im Original als pdf zum Downloaden


 
Designed by www.designed4you.de
Copyright © Niños en la calle e.V.